Relaxpause

Unser Atem ist ein Gradmesser für Stress: Je gestresster wir sind, umso oberflächlicher atmen wir. Und das ist schlecht. Ich zeige dir hier vier effektive Atemübungen, die deine Atmung und somit deinen Stresslevel deutlich verbessern!

 

Deine Aufgabe

Halte nach dieser Lektion kurz inne und reflektiere, wann Du das letzte Mal Dich so richtig entspannt hast. Diese Aufgabe dient dazu, sich wieder das Gefühl der Ruhe und Entspannung ins Gedächtnis zu rufen, zu reflektieren, was man gern tut, welche Dinge einem Spaß machen und Auftanken lassen.